Ritterschlag

RITTERSCHLAG FÜR MIX

Doppelauszeichnung für Eco MIX: Die Fliesenkollektion von Carpet Concept wurde in der Kategorie PRODUCT mit der Auszeichnung »ICONIC AWARDS 2018: Innovative Architecture - Winner« ausgezeichnet und zugleich mit dem Red Dot Award Product Design 2018.

"The winner is" - gleich eine Doppelauszeichnung gibt es für die Teppichfliesen-Kollektion Eco MIX von Carpet Concept. Mit den zwei renommiertesten Awards der Branche wurde Eco MIX ausgezeichnet: dem »ICONIC AWARDS 2018: Innovative Architecture  - Winner« in der Kategorie "Product" und gleich nochmals mit dem Red Dot Award Product Design 2018. Zum fünften Mal in Folge wird Carpet Concept seit 2013 mit den begehrten Auszeichnungen prämiert.Eco MIX - sinnlicher Baukasten für Architekten

Mit Eco MIX führt Carpet Concept das Thema Gestaltungsfreiheit in eine neue Dimension. Räume erhalten durch unterschiedliche Muster und Proportionen ein völlig neues Gesicht. „Eco MIX ist nicht die graue Fliese im Standardmaß 50 x 50 Zentimeter“, erklärt Elke Malek, Head of Design, im Büro Hadi Teherani, die die Kollektion mit entwickelte. „Es gibt Office-Bereiche, in denen Ruhe gewünscht ist. Flur- oder Empfangszonen hingegen können betont werden. Die Kollektion bietet alles - von den Basics bis hin zu komplexen Formengefügen, außergewöhnlichen Oberflächen und differenzierten Farbcodierungen.“

Mix funktioniert als Baukasten für aktive Raumgestaltung. Auffallend sind die neuen Formate. Zum Beispiel die 1 x 1 Meter große Teppichfliese, die von der traditionellen japanischen Raumgestaltung mit Tatami-Matten inspiriert ist. Davon in Dezimalschritten abgeleitet, präsentiert MIX Geometric fünf weitere, kleinere Rechteckformate.

Eine weitere konsequente Innovation, die Räume schnell und flexibel verändern kann ist MIX Organic. Diese Kollektion zeichnet sich durch freiere Formen aus: organische Fliesen, die eine orthogonale bzw. diagonale Wellenform präsentieren.

„Diese neue Generation von textilen Fliesen reagiert extrem flexibel auf die Herausforderungen unserer Arbeitswelten,“ berichtet der geschäftsführende Gesellschafter von Carpet Concept, Thomas Trenkamp. „Hier haben wir eine völlig neuartige Kollektion entworfen, die den Wünschen nach Flexibilität, Nachhaltigkeit und Individualität begegnet. Gerade in unserem digitalen Zeitalter geht es immer mehr um die Frage, wie wir das Umfeld unseres Arbeitens menschlicher und sinnlicher gestalten können“.

Zu den Awards: 

Mit den ICONIC AWARDS: Innovative Architecture konnte der Rat für Formgebung einen neutralen, internationalen Architektur- und Designwettbewerb etablieren, der erstmals die Disziplinen in ihrem Zusammenspiel berücksichtigt. Prämiert werden visionäre Gebäude, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Inszenierung und dem Zusammenspiel der Gewerke im Kontext der Architektur.

Red Dot Award: In diesem Jahr erhielt die Jury Einreichungen aus insgesamt 59 Ländern, sämtliche teilnehmende Produkte wurden von einer unabhängigen und internationalen Jury über mehrere Tage individuell bewertet. Der Red Dot Award: Product Design steht somit mehr denn je für eines der renommiertesten Evaluierungsverfahren für gutes Design und Innovation.

Info: Gestaltungsmöglichkeiten mit Eco MIX werden auf dem Carpet Concept-Stand N10/M11, Halle 10.2  auf der Orgatec 2018 in Köln präsentiert.