Filz

Filz

Im Nadelfilzverfahren werden Filzlagen aus Stapelfasern miteinander vernadelt und auf einer Presse verdichtet. Zusätzliche Stabilität erhält der Teppichboden durch ein Trägermaterial oder eine spezielle chemische oder thermische Bindung. Nadelfilz zeichnet sich durch seine Langlebigkeit aus. Er hält selbst extremen Temperaturen, starken Belastungen durch Abrieb oder dem Kontakt mit Chemikalien stand.