Hem

Textile Landschaften

Hem basiert auf unregelmäßigen Punktrastern, die scheinbar immer neue grafische Bilder ergeben und je nach Abstand und Winkel des Betrachters unterschiedlich wahrgenommen werden. Zahlreiche Farbtöne dienen als Grundlage für die Zusammensetzung und Hervorhebung von insgesamt 34 Farb-Variationen. Mit ihrer Vielfalt laden diese zum Kombinieren ein – zur Gestaltung unverwechselbarer Landschaften.

Design: Ben van Berkel | UNStudio

Dessins: 2