AXA Köln

      Aufwändig gestaltet

      Net und Net Uni Teppichboden im AXA Hauptsitz in Köln.

      Der Versicherungskonzern AXA gab seinem Hauptsitz in Köln ein neues Gesicht. Die Düsseldorfer Architekten BM+P Beucker Maschlanka und Partner entwarfen das Verwaltungsgebäude als eigene Welt mit selbständigen Hauseinheiten. In den aufwändig gestalteten Außenanlagen mit Seen und Grachten finden darüber hinaus ein Medien- und Kongresszentrum sowie ein in die Landschaft eingepasstes Parkhaus Platz. Sicherheit und Freundlichkeit zugleich vermittelt der Mix aus backsteinernen Fassaden und gläsernen Treppenhäusern. Mit geometrischer Klarheit und minimiertem Design folgt der Webteppichboden Net der modernen, funktionalen Architektur.