Bama

      Einladende Bürowelt

      Eco Tec Teppichböden bei Bama in Oslo

      „Norwegen frischer und gesünder machen“ – das ist das Motto der Bama Gruppe mit Sitz in Oslo. Der national führende Importeur und Vertreiber von Obst und Gemüse hat sich diesem Anspruch auch für sein neues Headoffice verschrieben. Um alle Bereiche des Unternehmens zu bündeln, wurde nach den Plänen des norwegischen Büros Meter Arkitektur ein großzügiges Terminal für die Lager- und Büronutzung errichtet.

      Das Einrichtungskonzept für die 10.000 Quadratmeter große Bürowelt auf dem Dach des Terminals setzt in punkto Wohlfühlqualität eigene Akzente. Ein offenes Umfeld aus Arbeitsplätzen, Meeting-Räumen und Rückzugsbereichen bietet den Mitarbeitern von Bama für jeden Anlass das passende Ambiente. Ausgestattet ist das einladende Interieur mit einem stimulierenden Mix aus hochwertigen Arbeits- und Loungemöbeln. Die Bürogestaltung der norwegischen Interior-Experten von 365 Design verweist außerdem auf die vom Unternehmen gehandelten Produkte: Von der Natur inspirierte, leuchtende Farben und Graffiti an den Wänden unterscheiden die einzelnen Bereiche und tragen zur ebenso freundlichen wie anregenden Arbeitsumgebung bei.

      Wohlfühl-Atmosphäre und konzentrierte Bürotätigkeit ermöglichen auch die Teppichböden der Eco Tec Kollektion von Carpet Concept. Auf 6.000 Quadratmetern bieten die flachgewebten Böden bei Bama einen außergewöhnlichen Raumkomfort für die Mitarbeiter. Die in drei Dimensionen fest eingewebten Fäden bilden die markante Struktur von Eco Tec, die das individuelle und zugleich wohnliche Interior Design der Bürobereiche unterstreicht. Hochwertige Antron Legacy Markenfasern von Invista sorgen für die hohe Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit der Kollektion – Eigenschaften, die perfekt zum nachhaltigen Einrichtungskonzept für Bama passen.

      Fotos: Tonje Kornelie