Coca Cola

      Erfrischende Ruhe

      Das Carpet Concept Acoustic System CAS im Berliner Büro von Coca Cola.

      Direkt am Berliner Spreeufer liegt das moderne Coca-Cola Bürohaus. Der siebengeschossige Bau mit 9.300 Quadratmetern wurde von HOCHTIEF Projektentwicklung speziell für die Mieter entwickelt. Die lichte Konstruktion der kompakten Architektur von nps tchoban voss zeichnet weite Glasfronten und breite Fensterbänder, die umlaufend die cocacolarot geflieste Fassade durchbrechen. Balkonbänder prägen geschosshoch die verglaste Südfassade mit Wasserblick, filigran gestaltete Verschattungselementen aus Stahl rahmen sie.

      Das flächenoptimierte Bürogebäude mit zirka 500 Arbeitsplätzen integriert moderne Arbeitskultur und individuelle Bedürfnisse der Mitarbeiter. Der Projektplaner pro m2 legte dabei besonderen Wert auf weitläufige Blickachsen für den kommunikativen Bezug sowie auf effiziente Arbeitsabläufe. Alle Ebenen folgen dem gleichen Bürolayout, die logische Raumaufteilung gestattet flache Hierarchien.

      Die kubische Gebäudeform mit zentralem Erschließungskern erlaubt die Anordnung aller Arbeitsplätze entlang der Fassaden. Raumhohe Glaswände und Akustikelemente gliedern die funktionalen Büros und erlauben gleichzeitig einen weiten Blick durch die Etage. Im Kern des hellen Baus befinden sich Konferenz- und Nebenräume, auch hier lässt die Verglasung Ein- und Ausblicke zu. Rote, runde Kommunikationsinseln erinnern augenzwinkernd an eine Coca-Cola-Dose. Neben den modernen Küchen und den Lounge Bereichen, ebenfalls mit roten Akzenten, laden sie zum Austausch in kurzem Meeting oder informellem Gespräch ein.

      Teppichböden in dezentem Beige und edlem Grau gliedern Flure und Büros, sie unterstreichen das harmonische Interieur. CAS, das Carpet Concept Acoustic System, mit seiner besonders hohen Fähigkeit zur Schallabsorption sorgt für eine ausgeglichene Raumakustik und gewährleistet konzentriertes Arbeiten mit ergonomisch sinnvoller Hörsamkeit. Die Loungebereiche werden optisch herausgehoben durch roten, hochflorigen Teppichboden Concept 504, der eine persönliche, vitale Atmosphäre kreiert.

      Fotos: Werner Huthmacher